Neumarkt i.d.OPf. ist ein dynamischer Landkreis

Das Institut der deutschen Wirtschaft (iwd) hat im Frühjahr diesen Jahres 401 Regionen auf ihren wirtschaftlichen Erfolg getestet.

Dem Bericht zufolge ist „ein wesentlicher Faktor für das Entwicklungspotential die Digitalisierung. Unternehmen, die ihre Produktionsprozesse vernetzen, virtuell abbilden und die Daten intelligent analysieren, haben gegenüber weniger digitalisierten Konkurrenten die besseren Karten und können somit stärker wachsen und mehr Jobs schaffen. Zudem kann die Digitalisierung dazu beitragen, Nachteile ländlicher Regionen im Wettbewerb um knappe Fachkräfte auszugleichen. Essenziell hierfür ist eine leistungsfähige digitale Infrastruktur.“

Der Landkreis Neumarkt i.d.OPf. belegt hierbei den sechsten Platz und ist damit wieder unter den Top Ten in Deutschland.